corona

*Information zu den Corona-Schutzmassnahmen*

 

Liebe Luftraum Schüler/innen

 

Entsprechend den heute vom Bundesrat beschlossenen Massnahmen im Zusammenhang mit Corona *gelten im Luftraum in allen Kursen und Trainings per Montag 19.10 die folgenden Bestimmungen*:

 

- *Maskentragepflicht ab Eintritt ins Gebäude. Die Maske muss während des Aufenthalts im Luftraum getragen werden, ausser während des eigentlichen Trainings* (d.h es gilt beim Eintreten, Umziehen, Warten, etc Maskentragepflicht; während des Trainings ist das Maskentragen hingegen freiwillig). Bitte achtet auf eine hygienische Handhabung der Masken (insb. Beim An- und Ausziehen und Verstauen der Masken) Masken können im Luftraum für 50 Rp. erworben werden.

 

- wer keinen Hands-On-Support durch die Trainer/in oder durch andere Kursteilnehmende wünscht, möge dies bitte dem/der Trainer/in vor Kursstart mitteilen. Dies wird selbstverständlich respektiert. Auf Wunsch tragen die Trainer/innen auch Masken während des Trainings, sofern möglich.

 

- Reminder: nach wie vor gelten die bisherigen Schutzmassnahmen gemäss Luftraum -Schutzkonzept (hängt im Luftraum) sowie gemäss BAG. Bitte achtet auf das Einhalten der *Abstandsregel* sowie auf die *Händehygiene* und *lüftet* so oft als dass es die Raumtemperatur erlaubt. Bitte *desinfiziert eure Trainingsmaterialien nach Gebrauch*.

 

- bitte achtet darauf, vor und nach dem Training die Richtlinien des BAG rund um Ansammlungen von Personen einzuhalten.

 

Es braucht euch alle, damit wir vermeiden können, dass der Luftraum zu einem Corona-Hotspot und geschlossen wird! 

 

*Herzlichen Dank für eure aktive Mitwirkung* 😊

 

Wir wünschen euch allen einen gesunden Herbst und dass ihr trotz der Massnahmen am Training Spass habt! 😃 Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Luftraum-

Inhaberin Daniela Ehrsam &

das ganze Team


willkommen im luftraum

Herzlich willkommen im Luftraum, der Luftartistikschule in Wädenswil. Bei uns lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedene Tricks und die daraus entstanden Choreographien am Luftring (Aerial Hoop). In unseren Beginnerkursen brauchst du keine artistischen Vorkenntnisse. Wir können es kaum erwarten, Dich in die Welt der Akrobatik in den Lüften zu entführen. Eleganz, Kraft, Beweglichkeit und viel Spass ist unser Motto! Trau Dich - Du glaubst es kaum, aber auch Du kannst es!

 

Im Luftraum werden ebenfalls Yoga

und Pole Dance unterrichtet. 


artistik

Die Artistik ist eine Kunstform, in der die Artisten hoch spezialisierte körperliche und geistige Fähigkeiten als Ausdrucksmittel nutzen. Artistik und somit Eleganz und Körperbeherrschung beginnt am Boden. Um sich für die Akrobatik in der Luft gut vorzubereiten, werden grundlegende Figuren und Elemente am Boden geübt. Artist kann jeder sein. Wir geben Dir Luft um Deiner Fantasie freien Lauf zu lassen. In unseren Kursen lernst Du Techniken, die eine körperliche Fehlhaltung verhindern. Du lernst, wie Du die innere und äussere Muskulatur aufbaust und wie Du Deinen Körper beweglicher machen kannst.


body shaping workshop am aerial hoop

Nach einem intensiven Warm up lernst du Techniken am Aerial Hoop, deinen Körper mit eigenem Körpergewicht zu straffen und zu kräftigen. Vor allem betroffen werden Bauch, Po, Rücken, Arme und Schulterpartie. Du lernst deinen Körper zu kontrollieren - Spannung/Entspannung - und hast dabei Spass!

 

Datum: Samstag, 14.11.20

Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Kursort: Luftraum, Wädenswil

Alter: ab 16 Jahren

Level: keine Aerial Hoop Vorkenntnisse nötig

Preis: 60.- CHF (via Teint 10 Tage vor Kurs)

Anmeldung: info@luftraum.biz


aerial hoop

Aerial Hoop (auch bekannt als Lyra oder einfach Luftring) ist ein kreisförmiges Stahlgerät. Er kann mit dem Trapez verglichen werden, da sich einige Figuren, die darin ausgeübt werden, sehr ähnlich sind. Der Aerial Hoop kann statisch, drehend oder geschwungen verwendet werden.

 

Infos & Anmeldung Kids & Teens

Infos & Anmeldung Adults


freie trainings aerial hoop

Für Schüler von Luftraum kostet ein freies Training CHF 5.– und für Externe CHF 20.– (nur auf Anfrage)

Bitte Geld am entsprechenden Tag bar bezahlen!

 

In den freien Trainings wird immer eine qualifizierte Lehrperson vor Ort sein. Diese steht jedoch nicht für Aerial Hoop technische Fragen zur Verfügung. Dafür muss die Kurszeit genutzt werden.


dynastie knie - 100 Jahre nationalcircus

Endlich, ein Jahr nach dem Dreh für den Film Dynastie Knie kommt der Zweiteiler nun im Schweizer Fernsehen. Daniela Ehrsam kann ihre Freude kaum in Worte fassen, durfte sie als Solo Ringartistin bei einer Sequenz Teil des Filmes sein. Sie ist im zweiten Teil zu sehen.

Ausstrahlungen:

SRF 1: "Dynastie Knie - 100 Jahre Nationalcircus"

Teil 1: Sonntag, 24.11.19, 20.05 Uhr

Teil2: Montag, 25.11.19, 20.05 Uhr

nach Erstausstrahlung im SRF Player